Aktuelles

RE:load - E-Mobility Ladesäule vor EW-Center eröffnet

Erste kostenlose und öffentliche Ladesäule im Tiroler EWR-Versorgungsgebiet geht in Betrieb

Im Rahmen des Projekts RE:load wurde diese Woche die erste kostenlose und öffentliche Ladesäule im Tiroler Versorgungsgebiet der Elektrizitätswerke Reutte eröffnet. Installiert wurde diese von unseren fachkundigen Mitarbeitern in den Bereichen EWR Elektrotechnik Tirol und RHAG Bau und Infrastruktur. Somit ist die Anzahl der von uns betriebenen Ladesäulen mit den Standorten Füssen, Pfronten und Hohenschwangau auf insgesamt vier Stück angestiegen.

Zum Einsatz kommt in Reutte ein innovatives Produkt der Fa. "bike-energy" aus Hallein. Vor dem EW-Center können somit nun ein Elektro-PKW und zwei E-Bikes aufladen. Besonders das neuartige Ladesystem für Elektrofahrräder besticht durch einige technische Neuerungen. So kann beispielsweise bei fast allen E-Bike-Typen der Akku bei der Beladung sicher versperrt am Fahrrad bleiben und der Tankvorgang ohne das mitbringen von Ladegeräten erfolgen. Eine Authentifizierung an der Ladesäule ist nicht notwendig. Somit können Nutzer ihr E-Mobil einfach anstecken und die Ladung beginnt nach einer kurzen Prüfung von selbst.

Die Ladesäule ist ganztägig geöffnet und soll den Umstieg auf elektrisch betriebene Fahrzeuge in unserer Region unterstützen.

Fragen zu EWR?
+49 8362 909 0
+43 5672 607 0