Baustromanschluss

Benötigen Sie für Ihre Baustelle einen Baustromanschluss? Dann setzen Sie sich bitte rechtzeitig mit den Elektrizitätswerken Reutte in Verbindung (die durchschnittliche Bearbeitungszeit, vom Antragseingang bis der Baustromanschluss hergestellt wird beträgt ca. 15 Arbeitstage). So können wir bei der Planung Ihres Baustromanschlusses auch gleich den endgültigen Netzanschluss mit berücksichtigen.

Für die Baustromversorgung sorgt in der Regel die Baufirma. Sie stellt meist auch den Baustromkasten mit dem passenden Anschlusskabel zur Verfügung. Der Baustromkasten muss den jeweils geltenden Vorschriften entsprechen, damit wir ihn anschließen dürfen.

Die Kosten für die Installationen und den Abbau des Baustromanschlusses sowie für die Montage des Zählers werden in der Regel nach Aufwand berechnet.

Bitte sorgen Sie zu Ihrer Sicherheit dafür, dass der Baustromanschluss ständig in technisch einwandfreiem Zustand gehalten wird.

Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen gerne weiter.

Fragen zu EWR?
+49 8362 909 0
+43 5672 607 0