Wärmepumpen

In Privathaushalten entfällt der größte Teil des Energieverbrauchs auf die Erzeugung von Wärme zur Heizung und Warmwasserbereitung. Moderne Heizungsanlagen sollten nicht nur ökonomisch, sondern auch umweltbewusst arbeiten. Eine Möglichkeit, die Umwelt zu schonen und Energie zu sparen, ist der Einbau einer Elektro-Wärmepumpe – diese gilt als ein Heizsystem mit Zukunft, denn mit ihr nutzen Sie die Energie aus Erdwärme, Wasser, Luft und Abluft. Eine Wärmepumpe kann aus einer Kilowattstunde Strom bis zu 4,5 Kilowattstunden Heizwärme gewinnen – und dies bei niedrigen Verbrauchs- und Betriebskosten.

Heizen und Warmwasser mit Umweltwärme

Die Elektrizitätswerke Reutte stehen für eine effiziente Nutzung der wertvollen Energie. Daher unterstützen wir Kunden beim Kauf von elektrisch betriebenen Wärmepumpen.

Die Elektrizitätswerke Reutte fördert elektrisch betriebene Wärmepumpen, die im Verteilernetz der EWR errichtet und von der EWR mit elektrischer Energie beliefert werden. Die Wärmepumpenförderung ist gültig gemäß den beigelegten Förderbedingungen für Wärmepumpen, die ab dem 01.01.2016 bis zum 31.12.2016 in Betrieb gehen.

Ansprechpartner

Sie haben noch Fragen? Unsere Ansprechpartner helfen Ihnen gerne weiter.

Fragen zu EWR?
+49 8362 909 0
+43 5672 607 0